BRK Seniorenheim Bad Kötzting Oberpfalz Niederbayern

Familiäres Wohnen

Wie in allem, definieren wir auch im Wohnumfeld unsere eigenen Standards. Es liegt uns sehr am Herzen, dass sich unsere Bewohner wohl fühlen und vom ersten Tag an ein familiäres Umfeld vorfinden. Aufmerksamkeit und respektvoller Umgang sind bei uns eine Selbstverständlichkeit.

Die Zimmer im Senioren-Wohn und Pflegeheim sind nach allen Seiten orientiert. Dabei bietet besonders die Nordrichtung eine schöne Aussicht zum Hohenbogen und zum Kaitersberg – den beiden Hausbergen Bad Kötztings. Das Haus ist der landschaftlichen Situation entsprechend flach konzipiert. Die drei offenen, bepflanzten Innenhöfe machen die Durchdringung von Landschaft und Architektur spürbar und geben der Anlage im Inneren Helligkeit, Transparenz und ein hohes Maß an Orientierung.

Alle Zimmer pflegegeeignet

Insgesamt verfügt das BRK Senioren-Wohn- und Pflegeheim Bad Kötzting 95 Wohn- und Pflegeplätze in 59 Einzel- und 18 Doppelzimmern. Unsere hellen, freundlichen Zimmer sind alle mit einer Nasszelle, einem Anschluss für Telefon und Kabelfernsehen sowie einer Rufanlage für das Pflegepersonal ausgestattet und verfügen größtenteils über Balkon oder Terrasse. Da alle Zimmer pflegegeeignet sind (breite Türen, keine Absätze) entfällt somit eine Aufteilung in Wohn- und Pflegebereiche.
So muss niemand im Fall der Fälle aus seiner gewohnten Umgebung ausziehen und in einen völlig anders gestalteten Pflegebereich umziehen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Beate Meanacher. Sie wird Sie gerne beraten und unterstützend bei allen Fragen zur Seite stehen. Informieren Sie sich auch über die Pflegestation im Krankenhaus Bad Kötzting.

Hauswirtschaftliche Leistungen

Die hauswirtschaftlichen Leistungen stehen in enger Beziehung zur Pflegeplanung und zu den Anforderungen der Hygiene. Sie tragen dazu bei, die Gesundheit aufrecht zu erhalten, mithin unmittelbar zur Zufriedenheit und zum Wohlbefinden der Bewohner.
Die Konzeption der Wäscheversorgung entspricht den Grundsätzen eines bedarfsgerechten und fachlich qualifizierten Wäscheservices. Dabei werden die Werterhaltung der Wäsche und Kleidung der Bewohner sowie die Anforderungen der Hygienevorschriften gewährleistet.

Die Stadt Bad Kötzting liegt am nördlichen Fuße des Kaitersberges im Norden des bayerischen Böhmerwaldes (Bayerischer Wald). Der Altlandkreis Kötzting bildet den nördlichsten Teil des Böhmerwaldes auf bayerischer Seite. Kötzting war die Kreisstadt des Landkreises Kötzting, der zu Niederbayern gehörte. Dieser wurde im Zuge der Kreisreform am 1972 aufgelöst und dem Landkreis Cham und damit dem Regierungsbezirk Oberpfalz zugeschlagen. Seit 1986 ist Kötzting als Luftkurort anerkannt, seit 1995 als Kneippkurort. Ende 2005 wurde die Stadt als Kneippheilbad anerkannt und der Name  in Bad Kötzting geändert.

Sicherheit und Geborgenheit

Wir sind stets bemüht, unseren Bewohnern und Gästen eine Stätte der Sicherheit und Geborgenheit zu sein.

  • Jedes Zimmer ist mit einer Notrufanlage ausgestattet. Bei benötigter Hilfe kann das geschulte Pflegepersonal über diese Anlage Tag und Nacht angefordert werden.
  • Eine individuelle Pflegeplanung für jeden Bewohner sichert mit festgelegten Standards die Pflegequalität.
  • Verwaltung, Pflegedienst, Küche, Hauswirtschaft sowie Haustechnik stehen zur Verfügung, um Ihre Wünsche zu erfüllen, Sie zu beraten oder externe Dienste zu vermitteln. Ihren Hausarzt wählen Sie selbst aus.
  • Friseure, Fußpflegestudios sowie Krankengymnastik bieten Ihre Dienstleistungen in unserem Haus an.
  • Unsere Gemeinschaftsräume stehen Ihnen für Ihre Feiern zur Verfügung.
  • Einkaufsmöglichkeiten finden Sie in der unmittelbaren Umgebung. Diese Art des Wohnens und Lebens kommt dem Bedürfnis nach Sicherheit und Geborgenheit entgegen, ohne zu irgend jemanden einzuengen.

Individuelle Angebote

In der Pflegestation im BRK Senioren-Wohn- und Pflegeheim Bad Kötzting haben Sie die Wahl zwischen Kurzzeitpflege und Dauerpflege.

Informieren Sie sich über individuelle Betreuungsangebote und über kostenloses Probewohnen.

Allgemeine Anfragen

Kontaktdaten

Beate Menacher
Verwaltung
Telefon: 09941/9405-51
menacher@ahkoetzting.brk.de

Bürozeiten
Montag bis Donnerstag
7.30 Uhr bis 12 Uhr und 13 bis 15 Uhr

Freitag
7.30 Uhr bis 12 Uhr oder nach Vereinbarung

Kontaktformular

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Ihre Nachricht

Sicherheitsabfrage; Geben Sie die Zeichen ein

captcha

Hauswirtschaftliche Belange

Kontaktdaten

Erika Kurz
Hauswirtschaftsleiterin
Telefon: 09941/9405-52
kurz@ahkoetzting.brk.de

Bürozeiten
Montag bis Freitag
7.30 Uhr bis 12 Uhr

Kontaktformular

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Ihre Nachricht

Sicherheitsabfrage; Geben Sie die Zeichen ein

captcha